Absturzsicherung

Datum: 13. - 14.4.2021




  • Produkt weiterempfehlen:


Ein Sturz? Ein Unfall zuviel!
 
Feuerwehrleute müssen oft in einem schwierigen Umfeld arbeiten, wie zum Beispiel auf Dächern oder im steilen Gelände. Neben dem Umgang mit Knoten, Karabinern und Seilwerk ist auch die Risikoanalyse ein Bestandteil des zweitägigen Kurses. Der Kurs richtet sich nach industriellen Vorgaben und ist deshalb auch ein anerkannter PSAgA-Kurs.


Um Kurse zu buchen melden Sie sich bitte mit Ihren Logindaten an.
Datum: 13. - 14.4.2021
Kurssprache
Kurssprache
Französisch
Kursstatus
Freie Plätze verfügbar (2) Stand per 08.03.2021 16:00
Kurskosten
980.00 CHF
Kursort
Centre de Formation ECAB, 1725 Posieux (FR)

Um Kurse zu buchen melden Sie sich bitte mit Ihren Logindaten an.
Datum: 15. - 16.4.2021
Kurssprache
Kurssprache
Französisch
Kursstatus
Freie Plätze verfügbar (7) Stand per 08.03.2021 16:00
Kurskosten
980.00 CHF
Kursort
Centre de Formation ECAB, 1725 Posieux (FR)

Um Kurse zu buchen melden Sie sich bitte mit Ihren Logindaten an.
Datum: 4. - 5.5.2021
Kurssprache
Kurssprache
Deutsch
Kursstatus
Freie Plätze verfügbar (2) Stand per 08.03.2021 16:00
Kurskosten
980.00 CHF
Kursort
Feuerwehrlokal, 9000 St. Gallen (SG)

Um Kurse zu buchen melden Sie sich bitte mit Ihren Logindaten an.
Datum: 6. - 7.5.2021
Kurssprache
Kurssprache
Deutsch
Kursstatus
Freie Plätze verfügbar (23) Stand per 08.03.2021 16:00
Kurskosten
980.00 CHF
Kursort
Feuerwehrlokal, 9000 St. Gallen (SG)

Um Kurse zu buchen melden Sie sich bitte mit Ihren Logindaten an.
Datum: 3. - 4.6.2021
Kurssprache
Kurssprache
Deutsch
Kursstatus
Freie Plätze verfügbar (15) Stand per 08.03.2021 16:00
Kurskosten
980.00 CHF
Kursort
Berufsfeuerwehr, 2504 Biel / Bienne (BE)

Um Kurse zu buchen melden Sie sich bitte mit Ihren Logindaten an.
Datum: 31.8. - 1.9.2021
Kurssprache
Kurssprache
Deutsch
Kursstatus
Freie Plätze verfügbar (13) Stand per 08.03.2021 16:00
Kurskosten
980.00 CHF
Kursort
Feuerwehrlokal, 4800 Zofingen (AG)

Um Kurse zu buchen melden Sie sich bitte mit Ihren Logindaten an.
© Schweizerischer Feuerwehrverband